in

Was kostet eigentlich ein Leihfahrrad pro Tag?

Die Frage stellt sich jeder Gelegenheitsradfahrer oder jeder der mal in einer fremden Stadt ohne Fahrrad unterwegs ist. Manchmal benötigt Mann dann doch mal ein Fahrrad. In Münster gibt es dafür direkt am Hauptbahnhof eine Fahrausleihstation und diverse andere Leihportale in der Stadt. Auch manche Fahrradläden verleihen bereits Fahrräder. Viele Gelegenheitsbesucher sind meiner Meinung nach auf E-Scooter zum Verleih umgestiegen, aber diese sind wohl nur für kurze Strecken im Innenstadtbereich geeignet.

Auf der Suche nach einem wendigen und praktischen Fahrrad macht Aachen es vor und stellt eine Flotte von Kompakträdern im Innenstadtbereich zum Verleih bereit. Die Fahrräder können per Kundenkarte oder per App entliehen werden und kosten 1,50 Euro pro halbe Stunde, was nicht so richtig billig ist. Der Kunde erhält dafür ein aktuelles wirklich gut ausgestattetes Elektrokompaktrad mit solidem Hinterradnabenmotor. Vielleicht mal ein Test wert?

Written by schwoon

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

E-MTB

2020 – Das Jahr der Fahrräder